Die Impfung mit BCG -Impfstoff wird heute nicht mehr empfohlen.

Medikamentöse Prophylaxe für sechs bis zwölf Monate mit Isoniazid, zusätzlich mit Pyridoxal, wird empfohlen bei Personen, bei welchen folgende Risikofaktoren vorliegen:

  • Positiver Tuberkulintest bei HIV Infizierten
  • Positiver Tuberkulintest bei Personen unter 35 Jahren
  • Kontaktpersonen zu Ausscheidern der Tuberkulosebakterien
  • Positiver Tuberkulintest bei Obdachlosen, Gefängnisinsassen, Bewohnern von Pflegeheimen, Patienten mit Langzeit-Kortisontherapie

Braveny,I.,Maschmeyer,G.,Tuberkulose in "Infektionskrankheiten",2002)