Lepra-Tuberkulosehilfe Dinslaken

Lepra-Tuberkulosehilfe Dinslaken

  • „Lepra“ in Zeitschrift: „Gesundheit“ November 1991, Polen „Trad“,“ Zdrowie“,Organ PCK
  • „Einige behandeln die Lepra“, in „Abend-Zeitung-Rostov“, 24.07.1995, Kaukasus, Russland „Odni letschat prokasu“, „Wietschernij Rostov“ Informationen über Hilfsaktionen aus Dinslaken
  • „Lepra im Kommen“, in Abend-Zeitung-Rostov, Kaukasus, Russland, Juni 1996., „Prokasa w prognosie“, „Wietschiernij Rostov“, Informationen über Hilfsaktionen aus Dinslaken
  • „Humanitäre Hilfsaktion aus Deutschland“ in „Nachrichten aus Ksyl Orda“, Kasachstan, 25.06.1999. Nr 77, „Gumanitarnaja pomoschtsch is Germanii“, „Ksylordianskije Wiesti“, Informationen über Hilfsaktionen aus Dinslaken
  • „Mutter der Leprakranken“ in Zeitung „Stimme des Volkes“, 08.01.2000, Tschechische Republik, „Matka tredowatych“ w „Glos ludu“
  • „Jeder Mensch kann geliebt werden“, in Zeitung „Stimme des Volkes“, 21.10.2000, Tschechische Republik, „Kazdego czlowieka mozna milowac“, „Glos ludu“
  • „Von uns entfernt?“, in Zeitung „Nachrichten aus Karakalpakstan“, 05.02.2002, Nr. 11., Karakalpakstan, Autonome Republik in Usbekistan, Informationen über Hilfsaktionen aus Dinslaken und Würzburg, DAHW
  • „Hilfe für Leprakranke aus Dinslaken“ in „Aserbaidschanische Zeitung“, 08.09.2000 Nr. 17(220), Aserbaidschan
  • „Schypaker" in Medizinalyk Gaseta, 30.10.2004, Nr. 20, Usbekistan
  • „Freude wird den Kindern zurückgegeben", Siergiej Antonenko in Russland: Das dritte Jahrtausend. Informationsblatt der aktuellen Prognosen, Band 2, Moskau, Russland, Dezember 2005
  • „So schöne leuchtende Gesichter“, in Krymskaja Gasieta, Ukraine, 21.04.2006
  • „Warum seid ihr nicht stolz auf das, was ihr besitzt?“, in Krymskaja Gasieta, Ukraine, 08.09.2006
  • „70 Jahre im Dienst der Lepra-Kranken in der Republik Tadschikistan“, in Avizenna, Duschanbe, Tadschikistan, 22.09.2006
  • „Es ist ein Unsinn, wenn der Operationssal und die Schule sich in einem Hotel befinden“, in Novaja Jalta, Ukraine, 31.03.2008
  • „Hoteleinrichtungen wichtiger als Operationssaal für Kinder in Bobrowka?“, in Letnaja Stolica, Ukraine, 03.04.2008
  • „Der Freund verlässt Dich nicht im Unglück“, in Jaltinski Kurier, Ukraine, 02.04.2008
  • „Wird Bobrowka ein Paradies werden?“, in Krymskaja Gasieta, Ukraine, 02.04.2008
  • „Treffen mit Dr. Romana Drabik“, in WHO Goodwill Ambassador's Newsletter for the Elimination of Leprosy, Tokyo, 12.04.2012