Lepra-Tuberkulosehilfe Dinslaken

Lepra-Tuberkulosehilfe Dinslaken

1991

I. Weltkongress der Polonia Medica, Czestochowa, Polen
Thema: „Opfer der Lepra in der Gegenwart“

1995

II. Weltkongress der Polonia Medica, Czestochowa, Polen
Thema: „ Lepra in der Gegenwart in den Ländern der ehemaligen
Sowjetunion“

1997

III. Weltkongress der Polonia Medica, Jagielonische
Universität, Krakau, Polen
Thema: „ Situation der Leprakranken, Klinik
und Behandlungsmöglichkeiten in den Republiken
der ehemaligen Sowjetunion“

1998

Gastvortrag am Institut für Dermatologie, Aschhabad, Turkmenistan
Thema: „Klinik, Therapie und Rehabilitation der Leprakranken“

1998

Fernsehnachrichten Tadschikistan (Juli 1998), „Symptomatik der Lepra und Heilungsmöglichkeiten“, Information für die Bevölkerung in Anwesenheit des Gesundheitsministers A. A. Achmedow in Duschanbe.

1999

I. Lepra Konferenz der Zentralasiatischen Länder, Almaty,
Kasachstan
Thema: „Psychosoziale Aspekte der Leprakranken in den Leprosorien der Republiken der ehemaligen Sowjetunion“

1999

Festvortrag, Teschen, O/Schlesien, Propositionsklub,
Rathausabend
Thema: „Möglichkeiten der Hilfstätigkeit in Asien“

2000

Gastvortrag, Institut für Dermatologie, Erewan, Armenien
Thema: “Therapie und Rehabilitation der Leprakranken“

Institut für Dermatologie, Jerewan, Armenien
Institut für Dermatologie, Jerewan, Armenien

2000

Gastvortrag am Institut für Geschichte der Medizin der Heinrich
Heine Universität Düsseldorf
Thema: „Lepra eine jahrtausendalte Geißel der Menschheit“

Institut für Geschichte der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Institut für Geschichte der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2000

Festvortrag aus Anlass des XXV-jährigen Bestehen der
„Gesellschaft Polnischer Mediziner in der Tschechischen
Republik“, Tschechien
Thema: „Klinik, Therapie und Rehabilitation der Lepra“

2003

Lepra-Forschungsinstitut Astrachan, Russland, „Prävention und Rehabilitation bei Lepra“

2004

I. Internationale Leprologen Konferenz, Medizinische Akademie Nukus, Karakalpakstan, Usbekistan, „Aktuelle weltweite Situation der Lepra“

Nukus, Karakalpakstan, Usbekistan
Nukus, Karakalpakstan, Usbekistan

2005

Internationale Leprologen Konferenz, Astrachan, Russland, „Die ersten Erfahrungen mit Modulan“, „Prävention fortschreitender Deformitäten bei Lepra“

2006

Gastvortrag Medizinische Akademie Baku, Aserbaidschan, Institut für Dermatologie, „Die Problemstellung bei Lepra"

2006

Gastvortrag Medizinische Akademie Astana, Kasachstan, Institut für Dermatologie, „Allgemeines zur Hansen-Krankheit", „Prophylaxe und Rehabilitation der Hansen-Krankheit", „Rehabilitation mit Modulan", „Die Hansen-Krankheit ist heilbar"

2006

Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V., Würzburg, Mitgliederversammlung, "Lepra in Karakalpakstan"

2006

Internationale Leprologenkonferenz, Duschanbe, Tadschikistan, "Aktuelle, weltweite Bekämpfung der Lepra"

Internationale Leprologen-Konferenz, Duschanbe, Tadschikistan
Internationale Leprologen-Konferenz, Duschanbe, Tadschikistan

2007

Internationale Leprologenkonferenz, Leprazentrum "Terski", Kaukasus, Russland, "Weltweite Problematik der Lepra"